Foto-Miniaturalbum selber gestalten

Wenn eine sehr gute Freundin beschließt auszuwandern, dann ist nicht viel Platz für Gepäck. Also konnte ich ein Fotoalbum schon mal ausschließen.

Dennoch wollte ich ihr ein paar Erinnerungen mitgeben und dies eignet sich nun mal am besten mit Fotos! Da kam mir die Idee mit einem Miniaturalbum in Form eines Schlüsselanhängers.

Was benötigst du?

  • Kleine ausgedruckte Fotos (kann man bei Rossmann und Co. ausdrucken)
  • Schlüsselring
  • Durchsichtiges Klebeband
  • Lochzange
  • Nietenzange und Nieten

Schritt 1:

Die Fotos in Form schneiden. Jedes Fotopaar, welches nachher Vorder- und Rückseite bilden wird, sollte die gleiche Größe haben.

Es gibt auch die Möglichkeit einen Copyshop o.ä. aufzusuchen und die Bilder beidseitig auf festeres Papier auszudrucken – und sie u.U. auch noch laminieren zu lassen. Das würde einem ein wenig Arbeit abnehmen. 🙂

Schritt 2:

Nun die Fotos jeweils mit der Vorderseite auf einen Klebestreifen kleben.

Schritt 3:

Beide Klebestreifen mit Fotos mit der Rückseite der Fotos zusammenkleben und ordentlich glattstreifen, so dass Bläschen und Fältchen sich verringern.

Danach in Form schneiden – zu viel Klebeband entfernen.

Schritt 4:

Mit der Lochzange kannst du nun am Rand des Bildes das Loch stanzen, welches für die Niete genutzt wird.

Schritt 5:

Jetzt nur mit der Nietenzange die Nieten im vorgestanzten Loch anbringen. Diese bringen zusätzliche Stabilität und erleichtern das Bild am Schlüsselring anzubringen.

Schritt 6:

Die Bilder nun nach und nach am Schlüsselring anbringen. Und fertig! 🙂

Viel Spaß beim Verschenken von kostbaren Erinnerungen!