Schüttelkarte mit Gutschein oder anderem

Wenn man vor dem „Problem“ steht Gutscheine oder auch Tickets zu verschenken und diese noch irgendwie verpacken zu müssen, dann können oft kleine Dinge helfen, das Geschenk in Szene zu setzen! So ging es zumindest mir als ich das Geschenk für meinen lieben Papi nicht einfach im Umschlag überreichen wollte…

Was brauchst du für eine Schüttelkarte?

  • Geschenkfolie (transparent)
  • Nähmaschine oder optional Nadel und Faden
  • Glitzer und Glammer zum Befüllen und Schütteln
  • Geschenkkutschein oder ähnliches
  • „Deko“ zum Bekleben deiner Geburtstagsbotschaft

Als erstes solltest du 3 Seiten von zwei passenden Stücken an transparenter Folie zusammennähen.

Dann die so entstandene Tüte mit Gutschein und Glitzer & Co. befüllen und durch zunähen der vierten Seite das Ganze verschließen.

Nun fehlt nur noch ein wenig Deko, um der beschenkten Person deine Botschaft mitzuteilen und tadaaa: fertig! 🙂